EE-Piraten

Irgendwo zwischen Elbe und Elster

Terror in Elbe-Elster ?

Posted by eepirat - 21. November 2009

Als ich grad die Übersichtsseite Lokales -> Elsterwerda in der Lausitzer Rundschau überflogen habe, blieben die Augen an zwei Worten hängen: „konkrete Gefahr„.

Im selben Moment liefen dann auch schon wie ein Film verschiedene Bilder durch den Kopf:
Männer mit Turban und langem Bart, Fußballfans, Piraten, …

Bei genauerem Hinsehen stellte sich raus, es handelte sich nur um Pappeln, die gefällt werden sollen, da sie sonst eine Gefahr für die Standsicherheit eines Dammes darstellten.

Im ersten Moment mußte ich über mich selbst lachen. Dann ist mir aber wieder mal bewußt geworden, was diese Terrorhysterie, dieses ganze Gerede über potentielle Anschläge und Gefährder, Terroristen, Islamisten, Hooligans und Schweinegrippe eigentlich aus uns macht. Dieses immergleiche Geschwätz von Politikern und selbsternannten Experten, mit dem wir über die Mainstream-Medien ganztags berieselt werden, läßt uns hinter Allem und Jedem Gefahr entdecken. Und lenkt immer mehr Menschen davon ab, sich über die wirklich wichtigen Dinge Gedanken zu machen.

Advertisements

2 Antworten to “Terror in Elbe-Elster ?”

  1. “ Im selben Moment liefen dann auch schon wie ein Film verschiedene Bilder durch den Kopf: Männer mit Turban und langem Bart, Fußballfans, Piraten, …

    Das meinst du nicht ernst oder? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: